Ableger von Freifunk Bingen in Trechtingshausen?


#1

Hallo,

ich bin Freifunk-Neuling aus Darmstadt hätte gern an meinem Zweiwohnsitz in Trechtingshausen auch ein Freifunk-Netz. Ich habe einen TP-Link 841N, den ich dort an einen DSL-Anschluss hängen könnte. Könnte man das als “Ableger” vom Binger Freifunk-Netz machen? Was denkt Ihr darüber?

Herzliche Grüße
Alex


#2

Hi!
Was meinst du mit Ableger? Selbstverständlich & gerne kannst du einen Knoten in Trechtingshausen aufstellen, der die Binger Freifunk-Firmware laufen hat!


#3

Hallo Manuel,

genau so habe ich das gemeint. Ich habe den Router gerade eingerichtet und bei Euch registriert. Voraussichtlich ab 9. Januar 2017 wird er in Trechtingshausen stehen.

Gruß
Alexander